Heimatverein "Alter Krug" Zossen e.V.

forschen-sammeln-präsentieren

Neu

Hans Clauert

700 Jahre Ersterwähnung von Zossen 2. Veranstaltung am
22. Feb. 2020
Hans Clauert der märkische Eulenspiegel narrte das Amt Zossen
Prof. Dr. Evamaria Engel
Prof. Dr. Gerhard Engel

mehr erfahren


Alte Krug wird saniert

Das Museum "Alter Krug"
bleibt wegen Sanierung bis auf weiteres geschlossen. Veranstaltungen finden in andren Räumen der Stadt statt.

Veranstaltunskalender


700 Jahre

700 Jahre Ersterwähnung von Zossen, 3 Veranstaltung am
14. März 2020: Anna Amalia
Herzogin von Sachsen Weimar

mehr erfahren


Programm Zossen 700 vorgestellt

Anläßlich der Unterzeichnung ihrer Kooperationsvereinbarung haben die Vorsitzende des Heimatvereins "Alter Krug", Karola Andrae, und die Vorsitzende des Bildung und Aufklärung Zossen (BAZ) e.V., Elisabeth Kunkel, ein gemeinsames Programm für das Jubiläumshjahr vorgestellt.

Programmvorschau


Sonderausstellung Schulmuseum

In einer Sonderausstellung werden im Schulmuseum präsentiertKinder- und Jugendbücher im Wandel der Zeiten

mehr erfahren



Wie in jedem Jah2008 01 05 01r läutet der Heimatverein, seit nunmehr 13 Jahren, gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Zossen seine Aktivitäten mit dem Neujahrskonzert ein.

"Neben der obligatorischen Kalinka-Zugabe ganz am Ende des Konzertes, das dieses Mal wegen Blitzeis vor der Kirche ohne Pause durchgezogen wurde, hatten die Profis von Weltblech wieder viel Neues im Repertoire.

 

Das Publikum schwelgte in üppigen Barockklängen und schätzte – zumindest größtenteils – auch die anspruchsvoll-zeitgenössischen Stücke, die man sonst in dieser Güteklasse hierzulande nur selten zu Gehör bekommt. Dass sich Kalinka, die traditionelle pelzmützige Folklore aus dem frostigen Russland, am Ende quasi fast nahtlos an die coolen Jamaika-Classics von Bob Marley anschloss, dürfte auch niemandem dissonant aufgestoßen sein."

Märkische Allgemeine, Zossener Rundschau, 07.01.2008

Foto: Klaus Andrae

zurück zu Chronik

 

Suchen

Museum "Alter Krug"

Alter Krug 01 300

Wegen Sanierungsarbeiten bleibt der "Alter Krug" bis auf weiteres geschlossen.

Veranstaltungen finden dennoch statt. Zeit und Ort finden sie unter Veranstaltungen

weitere informationen: 03377 300576

Schulmuseum

Schulm 01 300

Schulmuseum, Fachwerkhaus, Kirchplatz 7

geöffnet: do und sa 10.00 -12.00

oder nach Anmeldung

03377 334680

Ausstellungen

Veranstaltungen

unter Veranstaltungen

 

Copyright © 2019. All Rights Reserved.
Impressum