Zu Gast im Alten Krug ist das Klarinettentrio der Musikschule Regenbogen e.V.

Fotoalbum

2009 05 21 01Die sechzehnjährigen Schülerinnen Josefa Zalud, Melanie Pilz und Constanze Hahn erfreuten die Besucher unter anderem mit dem Chanson „D'Automne“ von Rogér Calmel; mit dem Irischen Tanz, von Perte Heilbut und klassisch mit Mozarts Divertimento Nr. 4.
Viel Erfolg weiterhin und kommt bitte einmal wieder! 

Gegen 10.30 Uhr traf die erste große Radfahrertruppe ein. Bier, Kaffee,Tee und Kuchen wurde ausgereicht. Einige Gäste fragten auch nach Glühwein, lagen die Außentemperaturen doch erst nur um 10 Grad. Später trafen noch weitere kleine Gruppen mit und ohne Fahrrädern ein. Unter dem Schleppdach aßen und tranken die Besucher und schwatzten miteinander.

Zum Glück hatte der kalte Dauerregen des Vortages aufgehört.

Die Musik von der CD wurde nur wenig benötigt, aber Kaffee und Kuchen gingen gut weg.

Etliche Besucher waren eigentlich wegen der Ausstellung „Guts- und Herrenhäuser“ gekommen, um sich diese am „Herrentag“ anzusehen. Leider mussten wir diese Gäste auf einen anderen Tag vertrösten, hatten doch die Filmleute unseren Ausstellungsraum in Beschlag genommen.

Dafür hatten alle Verständnis, und wir erwarten die Gäste am nächsten Wochenende.

Unterdessen sind die Filmleute abgerückt und der Krug, mit seiner Ausstellung, ist wieder eingeräumt und zu besichtigen.

Text und Fotos: Dr. Rainer Reinecke

zurück zu 2005-2009