Heimatverein "Alter Krug" Zossen e.V.

forschen-sammeln-präsentieren

Neu

Hans Clauert

700 Jahre Ersterwähnung von Zossen 2. Veranstaltung am
22. Feb. 2020
Hans Clauert der märkische Eulenspiegel narrte das Amt Zossen
Prof. Dr. Evamaria Engel
Prof. Dr. Gerhard Engel

mehr erfahren


Alte Krug wird saniert

Das Museum "Alter Krug"
bleibt wegen Sanierung bis auf weiteres geschlossen. Veranstaltungen finden in andren Räumen der Stadt statt.

Veranstaltunskalender


700 Jahre

700 Jahre Ersterwähnung von Zossen, 3 Veranstaltung am
14. März 2020: Anna Amalia
Herzogin von Sachsen Weimar

mehr erfahren


Programm Zossen 700 vorgestellt

Anläßlich der Unterzeichnung ihrer Kooperationsvereinbarung haben die Vorsitzende des Heimatvereins "Alter Krug", Karola Andrae, und die Vorsitzende des Bildung und Aufklärung Zossen (BAZ) e.V., Elisabeth Kunkel, ein gemeinsames Programm für das Jubiläumshjahr vorgestellt.

Programmvorschau


Sonderausstellung Schulmuseum

In einer Sonderausstellung werden im Schulmuseum präsentiertKinder- und Jugendbücher im Wandel der Zeiten

mehr erfahren



2009 09 13 04
2009 09 13 05

Eine Ausstellung über Gaststätten in einem Ort, auf diese Idee muss erst einmal einer kommen. Der Heimatverein Zossen kam auf diese Idee. Dokumente, Fotografien, Postkarten zeigten die Orte des Gastgewerbes gestern und heute, gaben Auskunft über deren Besitzer und das Leben in den Gasträumen. „Ach ja da war doch“, „dort haben wir meinen 50. gefeiert“, ,„da wohnte doch“ – Mit diesen oder ähnlichen Worten leiteten vor allem die nicht mehr ganz jungen Zossener Besucher ihre Bemerkungen zu einzelnen Ausstellungsstücken ein. Aber auch in Uromas Kochbüchern blätterten die Besucher. Die Ausstellung basierte auf heimatgeschichtlichen Forschungen von Klaus Voeckler. Der Dank für diese Ausstellung gilt aber auch jenen Vereinsmitgliedern, die mit Liebe zum Detail die kulinarischen Orte technisch präsentierten.

 

2009 09 13 03 2009 09 13 01

Die Eröffnung der Ausstellung "Räume kulinarischer Genüsse" ließ sich auch Bürgermeisterin Michael Schreiber nicht entgehen.

Text und Fotos: Dr. Rainer Reinecke

zurück zu Chronik

Suchen

Museum "Alter Krug"

Alter Krug 01 300

Wegen Sanierungsarbeiten bleibt der "Alter Krug" bis auf weiteres geschlossen.

Veranstaltungen finden dennoch statt. Zeit und Ort finden sie unter Veranstaltungen

weitere informationen: 03377 300576

Schulmuseum

Schulm 01 300

Schulmuseum, Fachwerkhaus, Kirchplatz 7

geöffnet: do und sa 10.00 -12.00

oder nach Anmeldung

03377 334680

Ausstellungen

Veranstaltungen

unter Veranstaltungen

 

Copyright © 2019. All Rights Reserved.
Impressum