Heimatverein "Alter Krug" Zossen e.V.

forschen-sammeln-präsentieren

Neu

Alte Krug wird saniert

Das Museum "Alter Krug"
bleibt wegen Sanierung bis auf weiteres geschlossen. Veranstaltungen finden in anderen Räumen der Stadt statt.

Veranstaltunskalender


Unser Zossen

Der Heimatverein "Alter Krug" Zossen e.V. hat sich entschlossen, zum Stadtjubiläum das Buch: Klaus Voeckler: "Unser Zossen - kulturhistorische Wanderungen durch die Stadt" in 2. Auflage erneut herauszugeben.


Programm Zossen 700

Wieder Veranstaltungen!
Neunte Veranstaltung 700!
"Die Industrieschule Zossen"
ein Vortrag der Leiterin des Schulmuseum Gudrun Haase.
9. Sept. 2002, 18.00Uhr
Wegen Corona bitte anmelden.

mehr erfahren


Zossen in der Geschichte des Teltow

Zehnte Veranstaltung 700!
„Burgwall-Adelssitz- Amtsvorwerk Kreisstadt"
Festvortrag Dr. Heinrich Kaak anläßlich der 700jährigen Ersterwähnung von Zossen
26.09.2020, 16:00 Uhr

mehr erfahren


700 Jahre Ersterwähnung Zossen
Auf dem Kraut- und Rübenmarkt am 8. August wird in eine Sonderausstellung des BAZ e.V. zur Geschichte der Zossener Märkte zu sehen sein.

mehr auf Internetseite des BAZ



2002 06 15 01Erst ein Jahr vor dieser Ausstellung wurde mit Hilfe der Geophysik und einer Forschungsbohrung nachgewiesen, dass die Grube Messel, heute ein stillgelegter Tagebau, vor etwa 47 Millionen Jahren ein Maarkratersee war. In diesem See tummelten sich offensichtlich viele Lebewesen, welche die Forscher heute als Fossilien bergen. In der Zeit des Eozän entwickelten sich die Säugetiere, also im weitesten Sinne unsere Vorfahren. Bis zum Urmenschen vergingen dann doch noch so 44 Millionen Jahre.

Wegen der gut erhaltenen und vielfältigen fossilen Funde erklärte die UNO 1995 die Grube Messel zum Weltnaturerbe.2002 06 15 01

Fundstücke aus der Grube Messel in Zossen, das war schon ein Ereignis nicht nur für Fossilsammler, sondern für alle Naturfreunde.

Informationen: Grube Messel

zurück zu Chronik

Suchen

Museum "Alter Krug"

Alter Krug 01 300

Wegen Sanierungsarbeiten bleibt der "Alter Krug" bis auf weiteres geschlossen.

Veranstaltungen finden dennoch statt. Zeit und Ort finden sie unter Veranstaltungen

weitere informationen: 03377 300576

Schulmuseum

Schulm 01 300

Schulmuseum, Fachwerkhaus, Kirchplatz 7

geöffnet: do und sa 10.00 -12.00

oder nach Anmeldung

Das Schulmuseum öffnet wieder am 2. Juli 2020.

03377 334680

Ausstellungen

Veranstaltungen

unter Veranstaltungen

 

Copyright © 2019. All Rights Reserved.
Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.