Heimatverein "Alter Krug" Zossen e.V.

forschen-sammeln-präsentieren

2021 07 30 02Das Schulmuseum Zossen hat auch in der coronabedingten Schließzeit eine Anzahl von sehr interessanten Schulbüchern erhalten. So bekamen wir ein Nachschlagewerk für Schüler aus dem Jahr 1874. Es trägt den Titel "Ergebnisse des geographischen, geschichtlichen und naturkundlichen Unterrichts in Volks- und Bürgerschulen". Dieses Buch wurde als 3. Auflage von Rektor W. Dietlein im Verlag von Harald Bruhn,  Braunschweig, herausgegeben.,

 In einem Format von etwa A5 umfasst es vier Bereiche: I. Geographie 50 Seiten,  II.Geschichte 40 Seiten, III. Naturgeschichte 59 Seiten und IV. Naturlehre (physikalische und chemische Erscheinungen) 26 Seiten.

Die 1. Ausgabe erfolgte 1870 und wurde nach den allgemeinen Bestimmungen von 1872 (darin wurde von der Preußischen Regierung der Umfang des den  Schülern zu vermittelnden Wissens festgelegt) in der 2. und 3. Auflage überarbeitet.

Der Verfasser schreibt: "Wie wichtig es ist, daß auch die Schüler der niederen Schulen bei ihren Wiederholungen gewisse Anhaltspunkte haben, bedarf  meinerseits keines Beweises, denn sowohl die compendiösen Zusammenstellungen in einigen Lesebüchern wie auch das hier und da noch vorkommende Diktieren der Unterrichts-Ergebnisse geben davon genügend Zeugnis ... Auch die besonderen Leitfäden.für gehobene Schulen haben trotz ihrer Vortrefflichkeit in den betreffenden Schulstufen keinen Eingang gefunden - weil sie zu ausführlich und deshalb zu kostspielig waren.

            Mit vorliegendem billigen Werkchen habe ich den Versuch gemacht, für Schüler das Wichtigste aus den weltkundlichen Fächern, so wie ich es als Ergebnis in einer guten Volksschule gefunden habe, zusammenzustellen ..."

Während unser Museum über eine Fülle von alten Lesebüchern aus der Zeit vor und nach 1900 verfügt, haben wir mit diesem Buch unser erstes Nachschlagewerk für Schüler aus der Zeit vor 1880 erhalten.

Wer seine Schulzeit in der DDR erlebt hat, erinnert sich sicher an die Schulbuchreihe für die oberen Klassen unter den Titeln "Physik in Übersichten, Mathemetik, Technik. Chemie, Geographie ... in Übersichten " Diese waren für die Schüler besonders in Hinsicht auf die Abschlussprüfungen ein gutes Arbeitsmaterial.

Wer in den 50-er und Anfang der 60-er Jahre Nachschlagemittel haben wollte, fertigte saubere  Mitschriften des Unterrichtsstoffes an oder benutzte, was aber nicht in allen 2021 07 30 01Haushalten vorhanden war, Lexika.

Der Kinderbuchverlag Berlin  gab dann in den folgenden Jahren eine große Anzahl von Dokumentationen in der Buchreihe "MEIN KLEINES LEXIKON" heraus. Es ist eine für Kinder herausgegebene Serie populärwissenschaftlicher Einführungen in verschiedene Wissensgebiete, die wesentliche Begriffe in alphabetischer Reihenfolge verständlich und unterhaltsam erklären. So stellt Mein kleines Lexikon "Strecke, Kreis, Zylinder" Eigenschaften und gegenseitige Beziehungen einfacher ebener und räumlicher Gebilde vor, festigt und erweitert bereits erworbene Kenntnisse, erweckt Freude am Experimentieren und Knobeln. Außer diesem im Jahr 1977 erschienenen Buch erhielt das Schulmuseum im Laufe der Jahre von mehreren Spendern über 30 verschiedene Titel, die Sie auch in unserer aktuellen Sonderausstellung  "Kinder- und Jugendbücher im Wandel der Zeiten" betrachten können.

Suchen

Copyright © 2019. All Rights Reserved.
Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.