Heimatverein "Alter Krug" Zossen e.V.

forschen-sammeln-präsentieren

2022 09 23 01Das Ziel nicht aus den Augen verloren

ein Buch besonderer Art vorgestellt

Am 23.9.2022 stellte Heimatforscher Ingolf Ney im Dorfgemeinschaftshaus Horstfelde ein besonderes Werk „Horstfelde – vormals Dergischow“ vor.

Als Ingolf Ney sein Anliegen zur Nutzung des Archivs unseres Vereins bei uns vortrug, fanden wir die Idee der Aufarbeitung der Familienstammbäume von den Familien des Horstfelder Dorfkerns der letzten 150 Jahre schon sehr anspruchsvoll, wenn nicht sogar gewagt. Aus dem Nachlass unseres ehemaligen Vereinsmitgliedes und Heimatforschers Klaus Voeckler stellten wir ihm schließlich zahlreiche Quellenhinweise, Zeitungsartikel, kopierte Auszüge aus Kirchenbüchern zur Verfügung, die er gut nutzen konnte. Bereits vor der Präsentation konnten wir einzelne Teile des Buches Probelesen, Hinweise geben und so Spannung aufbauen.

Augenscheinlich sehr aufgeregt, begann Ingolf Ney den zahlreichen Gästen und Sponsoren die Entstehungsgeschichte des Buches zu erzählen. Seiner Idee zu diesem Buche seien dann umfangreiche Recherchen in Archiven gefolgt,

Schriftstücke und Dokumente beschafft worden und zahlreiche Gespräche mit den Bewohnern geführt worden, bevor er schließlich grünes Licht für die Druckfreigabe gegeben habe.

Dann begann er mit der spannend erwarteten ersten Lesungen aus dem Buch. Zu den umfangreichen Stammbäumen gibt es noch viele Geschichten und Erzählungen zu Dorfereignissen und dem Dorfleben. Wir konnten schmunzeln, ein Lachen unterdrücken, aber auch Tränen flossen, als er auf die Bombenangriffe und die Todesopfer in Horstfelde zu sprechen kam. 2022 09 23 02

Von der Auflage von 150 Büchern sind schon alle vergriffen. 

Auch bei uns wird Ingolf Ney noch über sein Buch sprechen, ein Termin steht jedoch noch nicht fest. Unser Verein hat für die Archivnutzung zwei Bücher erhalten, Interessierte können vor Ort im „Alten Krug“ gern darin schmökern.

Text: Karola Andrae
Fotos: Fred Hasselmann

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.